MV Swiiterra

Die indirekte Immobilien-Anlagegruppe

Investieren Sie in den SWIIT mit zusätzlicher Nachhaltigkeitsintegration.
Investorenfokussiert

Die Anlagegruppe hilft dem Investor, die steigende Wichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit in seinem indirekten Immobilien-Portfolio zu adressieren.

Effiziente Anlagestrategie

Passives Investment erfolgt kostengünstig und nach festen Regeln.

Nachhaltigkeitsmodell

Investoren erhalten die Möglichkeit, die langfristige Entwicklung der Nachhaltigkeit zu verfolgen und für Berichtszwecke zu verwenden.

Diversifikation & Konsolodierung

Die Anlagegruppe hilft dem Investor, die steigende Wichtigkeit des Themas Nachhaltigkeit in seinem indirekten Immobilien-Portfolio zu adressieren.

Mit einem Investment in die Anlagegruppe wird der Investor …

… in ein Portfolio investieren, das ein besseres Nachhaltigkeits-Rating als der Benchmark (SWIIT) aufweist, was zur langfristigen Werthaltigkeit der Investitionen beiträgt.
… sein bisheriges passives Investment durch eine weitere passive Strategie mit Fokus auf Nachhaltigkeit diversifizieren und das Rendite-Risiko-Profil seines Immobilienportfolios verbessern.
… die Möglichkeit haben, unter bestimmten Bedingungen seine individuellen Fondsbeteiligungen in die Anlagegruppe einzubringen.

Die Anlagestrategie

Die Anlagegruppe MV Swiiterra ermöglicht den Investoren, in ein auf Nachhaltigkeitsgesichtspunkten ausgerichtetes Portfolio sämtlicher kotierter Schweizer Immobilienfonds zu investieren.
Dabei zeichnet sich die Anlagegruppe durch eine effiziente, passive Strategie aus.
Die Anlagegruppe investiert in alle kotierte Schweizer Immobilienfonds
SWIIT als Performance-Benchmark
MV Nachhaltigkeits-Index (MVNI) als Nachhaltigkeits-Benchmark
Keine Ausschlusskriterien
Klare Allokations-Regeln (Marktkapitalisierung/Nachhaltigkeits-Rating)
Anpassung der Allokation nur wenn notwendig

Nachhaltigkeits-Modell

Das eigens für indirekte Immobilienanlagen entwickelte Nachhaltigkeits-Rating bildet dabei eine solide Grundlage für die festgelegte Strategie.
Der Bottom-up-Ansatz wird bevorzugt
Der Top-down-Ansatz und andere individuelle Ansätze werden berücksichtigt
Aktuell wird dem Themenblock «Operationalisierung» das meiste Gewicht gegeben
Das Rating-System ist offen für die Einbindung neuer Themen oder Gewichtsverschiebungen über die Zeit
Das Rating-Ergebnis gibt eine relative und keine absolute Aussage zur Nachhaltigkeit
Die Allokation des MVNI orientiert sich ausschließlich an den Ergebnissen der einzelnen Ratings

Informationen zur Anlagegruppe

Anlage- und Nachhaltigkeits-Berater MV Invest AG, Zürich
Währung CHF
ISIN CH1304005783
Valor 130400578
Ausschüttung Thesaurierend
Benchmark SWIIT und MV Nachhaltigkeits-Index
Liquidität Täglich
Ausgabegebühr

Rücknahmegebühr

0.05% zugunsten des Vermögens

0.05% zugunsten des Vermögens

Managementgebühr 0.21% – 0.18% degressiv
TER der Anlagegruppe 0.29% – 0.24% degressiv
TER KGAST (synthetisch, inkl. 0.73% der Ziel-Fonds) 1.02% – 0.97% degressiv

Die Organisation